U10 Meister

U10 Meister

Spiel, Satz und Sieg hieß es zwei Monate lang immer Sonntag Nachmittag um 15 Uhr am Tennisplatz des TV Feldkirchen oder auswärts beim Gegner.

Für die U10 des TC Bruckmühl-Feldkirchen um Mannschaftsführer Michi Heindl und sein Team (Leo Riering, Fynn Schröther, Jakob Wellner, Moritz Bechstedt, Paul Andrusch und Valentin Burgmair) gab es fünf Begegnungen.

Neben Motorikübungen wie Hockey, Balltransport, Seilspringen und Werfen, fanden Einzel-  und Doppelspiele statt.

Am Sonntag, den 24.6.2018 kam es zum Höhepunkt der Begegnungen. Das Spiel um Platz1 der Tabelle und somit um den heiß ersehnten Meistertitel entschieden die Jungs für sich.

Dieses Spiel brachte den Jungs die entscheidenden Siegespunkte ein.

Die U10, trainiert von David Bergbauer, ließ den TC Holzkirchen sowie den TC Neuhaus hinter sich.

Die Jungs haben hart trainiert und den Meistertitel verdient. Ein Dankeschön hierbei auch an David Bergbauer, Jugendwart und Trainer und an die weiteren Trainer Florian Sohler und Andrea Rathgeb.

Die Spielvereinigung TC Bruckmühl-Feldkirchen, der TV Feldkirchen, Trainer David Bergbauer, Vorstand Hans-Joachim Klinger und die Eltern sind sehr stolz auf die Jungs.

Macht’s weiter so!