Mission to Landesliga – Damen 1

Mission to Landesliga – Damen 1

Nachdem die letzte Saison erfolgreich mit einem Aufstieg in die Bezirksliga „S“ abgeschlossen wurde, wollen die Mädels der ersten Damenmannschaft auch dieses Jahr wieder angreifen. Das Fernziel lautet Aufstieg  in  die  Landesliga.  Dort  spielte  man  bereits  einmal  vor  ein  paar  Jahren.  In  dieser  Saison ist dieses Ziel durchaus möglich.

Die Mannschaft ist gut gerüstet! Simona Weymar, die eigentlich in den USA lebt, wird den Sommer  über in ihrer Heimat bleiben und  zur  Freude  der  Mannschaft  wieder  für  den  TCBF  aufschlagen.  Vor  ihr  spielt  mit  Isla  Brock  eine weitere Top-Spielerin in der Mannschaft. Dahinter folgt mit Natasa Vukovic eine klasse Spielerin aus Österreich.  Die  größte  sportliche  Entwicklung  machte  im  vergangenen  Jahr das  Eigengewächs  Tanja Derowski.  Mit  unbändigem  Kampfgeist  und  Power-Schlägen  spielt  sie sich  auch in  der  Deutschen Rangliste immer weiter nach vorne.

Auch Mannschaftsführerin Lisa Stocker ist nach ihrer Babypause wieder voll motiviert und freut sich, wieder beim Team dabei sein zu können. Dahinter folgen neben Luisa  Eick  und Daniela mit   Hannah  Hofreiter  und  Carmen  Heckenblaickner  zwei  Österreicherinnen, die schon Teil der TCBF-Damen-Familie geworden sind. Auf den hinteren Positionen wird  in  enger Abstimmung  mit  der  zweiten  Mannschaft  durchgetauscht,  um für  jeden  Spieltag  eine optimale Mannschaft stellen zu können.  Im ersten Saisonspiel konnte man bereits den ersten Saisonsieg einfahren. Beim TuS Traunreut fuhr man einen ungefährdeten 16:5 Erfolg ein. Nach der Pfingstpause trifft man auf den TC Weyarn, der aktuell einen Tabellenplatz hinter den TCBF-Mädels steht. Auch hier will man wieder als Sieger den Platz verlassen. Das erste Heimspiel findet dann am 12.06. gegen den TC Gauting statt. Vielleicht blickt man am Ende der Saison zurück und kann sagen „mission completed“!