Mädelspower in Oberbayerns höchster Spielklasse – die Juniorinnen

Durch die Zusammenlegung mit dem Münchner Tennisbezirk gibt es in diesem Jahr keine Bezirksliga „S“ mehr. Erst 2016 wird es diese Klasse wieder geben. Daher schlägt man in der aktuellen Saison in Oberbayerns höchster Spielklasse, der Bezirksliga, auf. Das Ziel ist klar: Man will im nächsten Jahr zu den Mannschaften gehören, die dann in der neugegründeten Bezirksliga „S“ aufschlagen und um die Oberbayerische Mannschaftsmeisterschaft kämpfen. Zu Kern des Teams gehören neben Tanja Derowski die Mannschaftsführerin Laura Dötter, Giorgia Simoniti, Anita Ostermeier, Lena Egerbacher und die österreichische Spitzenspielerin Hannah Hofreiter, die auch bei den Damen des TCBF aufschlägt. Das erste Spiel konnte man gegen den TC Schliersee bereits klar mit 14:0 gewinnen. So kann es weitergehen!

 

Bild: Lisa Derowski, Laura Dötter, Giorgia Simoniti, Tanja Derowski, Vanessa Höll und Gustl Schrauf