Eine gute Mischung – Herren 3

Eine gute Mischung – Herren 3

In der letzten Saison schafften die Herren 3 eigentlich den Aufstieg in die Bezirksliga. Durch den Umbruch und den Rückzug der Herren 2 in die Bezirksliga „S“ verzichtete man jedoch auf das Aufstiegsrecht. Aus diesen Gründen schlagen bei den Herren 3 in diesem Jahr teilweise neue Spieler in der Bezirksklasse 1 auf.

Neu mit dabei sind Nicolas Seppich, der letztes Jahr noch bei den Herren 4 spielte und gleich das Mannschaftsführeramt bei den Herren 3 übernimmt, Christoph Steuer und Benno Schneider, die im Vorjahr ebenfalls noch bei den Herren 4 aktiv waren sowie Florian Lechl und Benedikt Meier, die beide ihr Studium in Österreich beendet haben und nun wieder mehr Zeit für Tennis bei ihrem Heimatverein haben. Hinzu kommt der Stamm vom letzten Jahr um Dominik Schweiger, Lucas Bergbauer, Henrik Rossmann, Florian Kreitmeier und Thomas Schmid.

Im ersten Saisonspiel, das vor der Pfingstpause stattfand, konnte man beim TSV Haar einen 16:5 Auswärtssieg einfahren. Diesen Schwung will man mit ins erste Heimspiel nehmen. Hier trifft man im mit Spannung erwarteten Derby auf den TC Heufeld-Götting, für die der letztjährige Mannschaftskollege Oliver Hahn aufschlägt. Es wird definitiv ein Tennisfest! Für die weitere Saison hat man sich vorgenommen, mit dieser Mannschaft vor allem eine gesunde Mischung aus Spaß und Ehrgeiz zu finden. Die Mannschaft freut sich auf die anstehenden Partien.